Die Tätigkeit als Hostess/Promotion mit Reisegewerbeschein?

Die Tätigkeit mit einem Gewerbeschein ist eine freiberufliche Tätigkeit. Auch als Messe Hostess im Genre der Promotion und des Marketing, ist es möglich als Kleinunternehmerin, als Gewerbetreibender oder als Freiberufler zu arbeiten. Hier kann man sich in Deutschland einen Reisegewerbeschein besorgen. Der Reisegewerbeschein ist aber speziell auch für ein reisendes Gewerbe vorgesehen. Somit geht es um Ausübung des Gewerbes an unterschiedlichen Orten und diese Gewerbearten sind auch eng umschrieben. Im Grundsatz kann man mit diesem Gewerbeschein arbeiten, da schließlich Gewerbefreiheit besteht. Der Staat möchte nur sicher stellen, dass entsprechende anfallende Steuern abgeführt werden und in der Schweiz gibt es ähnliche Regelungen, die man mit Hilfe einer Gründung eines Einzelunternehmen gleich setzen kann. So beantwortet sich auch die Eingangs gestellte Frage zu dieser Thematik, denn diese Gewerbetätigkeit kann auch mit einem Reisegewerbeschein ausgeführt werden.